Keine Qualzuchten an Ausstellungen

25.01.2018

Ab dem 01.03.2018 dürfen keine Hunde mit den Belastungskriterien 2 und 3, also mittlerer oder starker gesundheitlicher Belastung ausgestellt werden. Artikel in der Tierwelt vom 21.11.2017 und im 20 Minuten vom 25.01.2018  nehmen sich dem Thema ebenso an, wie Artikel im Hundemagazin von Eva Holderegger oder von Roman Huber.

Unter anderen können diese Rassen den Belastungskriterien 2 und 3 unterliegen:

Malachy, a Pekingese, winner of the best in show title in New York. (AP Photo/Craig Ruttle)

Ein Mops blickt am 07.05.2017 in Winnenden (Baden-Württemberg) während einer Mopsparade in die Kamera. Die Legende des Winnender Mopses jährt sich zum 300. Mal und das wird während des Winnender Wonnetages gefeiert. (KEYSTONE/DPA/A4564/_Daniel Maurer)

Justin, a Lhasa apso  of Finland (AP Photo/Houston Chronicle, Melissa Phillip)

Die Züchter der IG BTS machen mit all ihren Zuchthunden eine ärztlich überwachte Konditionsprüfung über 5 km. Alle Boston Terrier der IG Zuchtstätten haben diese Prüfung über 5 km bestanden. Einige haben sogar die Konditionsprüfung über 10 km erfolgreich absolviert.

Die Konditionsprüfung ist freiwillig und zusätzlich zu den vom Rasseclub vorgegebenen Gesundheitsuntersuchungen und dem sich in Planung befindlichen Alibi-Test ‚Fit for Function oder auch ‚Performance Test‘ genannt. Bei diesem vom Rasseclub geplanten Test laufen (nicht rennen) der mindestens 12 Monate alte Hund und sein Mensch zusammen 1 km in einer Zeit von ca. 10 – 15 Min. (ein offizielles, einsehbares Reglement besteht nicht)….

Zu beachten ist allerdings, dass zahlreiche Hunde Merkmale von mittleren oder starken Belastungen ausweisen, und längst sind es nicht nur ‚unsere‘ brachyzephalen Rassen. Im Bericht des Hundemagazins von Roman Huber aus dem Jahr 2013! werden einige belastete Rassen gezeigt und auf der letzten Seite des Berichts befindet sich eine eindrückliche Zusammenfassung verschiedener Leiden/Belastungen.

Es gilt unverändert: Augen auf beim Hundekauf!

 

 

 

 

Zurück

Zurück

Zurück