Bella Italia in Romanshorn

Das Treffen der IG BTS Familia in Romanshorn war einfach ‚grande‘!

Wegen der Klimadebatte und aus Umweltschutzgründen sagte der Gondoliere ab und unsere Hunde mussten mit der Ersatzgondel und uns als Gondoliere vorlieb nehmen.
 

Natürlich wurden Pizza gebacken, Ring um Ring um Ring um …
Selbst die Jüngsten meisterten die gestellten Aufgaben bravourös – hier beim Cappuccino-Posten

                Im Fall einer Auseinandersetzung ist es immer gut, den Fluchtweg zu kennen. Der hatte einige Tücken, welche jedoch von allen mit viel Fantasie und teilweise Körpereinsatz bewältigt wurde.

  Nach all der Aufregung war eine kleine Pause angesagt, bevor wir zum Paten Ruedi weiterzogen

  Was uns dort erwartete war viel Gemütlichkeit und wunderbare, selber zuzubereitende Pizza.

Ach ja, es regnete genau so lange, bis alle auf dem Hundeplatz waren und von da lachte die Sonne.